3872945386

Jäger des Wortes. Eine Kindheit in Westafrika

 


Beschreibung
Aus der Sicht des Kindes Amkoullel erzählt der 1991 in Abidjan verstorbene Ethnologe, Philosoph und Romancier Amadou Hampate Ba die Geschichte seiner eigenen Kindheit. Dabei spielen die ersten Begegnungen mit den weißen Kolonialherren eine besondere Rolle. Das Buch ist eine Familienchronik, zugleich ein Bericht über die Kultur der Völker Westafrikas.
 
Autor
Amadou Hampâté Bâ

 

Verlag
Peter Hammer Verlag

 
 
 

Unsere Projekte: