3934410294

Weibliche Genitalverstümmelung im Sudan

 


Beschreibung
Die ,,Female Genital Mutilation” bzw. Genitalverstümmelung wird jährlich bei etwa 2 Millionen Frauen durhgeführt. Dieser Eingriff, bei dem die weibliche Genitalien unter schlechten hygienischen Bedingungen und ohne Narkose entfernt werden, kostet unzähligen Mädchen das Leben.

 
Autor
Eiman Okroi

 

Verlag
Akademos

 
 
 

Unsere Projekte: